Sie sind hier : Startseite| Feedback|Pressestimmen 1

Night of the Dance - Pressestimmen

Das sagt die Presse über Night of the Dance.

Pressestimmen zu Night of the Dance.

Ausschnitt „Ostfriesische Nachrichten“ 

Aurich: Furiose Tanzshow lässt kaum Zeit zum Luftholen

„Night of the Dance“ begeistert Publikum in Stadthalle Aurich

lin Die Broadway Dance Company und die Dublin Dance Factory präsentierten in der Auricher Stadthalle die Tanzshow der Weltmeister. Rund 200 Zuschauer staunten über gewagte Tanz- und Akrobatikeinlagen der Originaldarsteller aus verschiedenen Tanzshows. Das erstklassig aufeinander abgestimmte Tanzensemble ließ dem Publikum keine Zeit zum Luftholen. Die von Kristina Udarev konzipierte „Night of the Dance“-Show punktete mit hoher Bewegungsintensität und Dynamik. Die unterschiedlichen Tanzszenen aus „Grease“, „Dirty Dancing“ oder „Mamma Mia“ wurden ohne Pausen miteinander verbunden, sodass die Darsteller oft in Sekundenschnelle ihre Kostüme wechselten. Ein Höhepunkt des abwechslungsreichen Abends war die Darbietung von Patricia Murray, die zu den besten Stepptänzerinnen der Welt gehört. Neu im Programm des Tanzensembles war eine Tanzchoreografie im Stile des „King of Pop“, Michael Jackson.

 

Ausschnitt „Heidenheimer Zeitung“ 

Im CC steppte der Bär

Atemberaubend: „Night of the Dance“

Wenn man es nicht gerade wörtlich nimmt, steppte am Mittwochabend im Congress Centrum Heidenheim der Bär. Irischer Tanz war jedenfalls einer der Schwerpunkt des zweistündigen Spektakels, das vom Hocker riss. Liam Caputo gilt als einer der schnellsten Stepptänzer der Welt und ist auch Choreograph der irischen Tanzszenen von „Night of the Dance“, die einem beim Zuschauen den Atem rauben. Doch neben dem gebürtigen Italiener zählen auch andere Größen zum internationalen Ensemble. Andrew Chaplin hat sich beispielsweise einen Weltmeistertitel ersteppt und war bereits fünfmal irischer Meister in Belfast, der Mexikaner Althair Guadarrama ist Tanzweltmeister in Modern Dance, Millie Catlin errang ebenfalls erste Plätze bei internationalen Tanzmeisterschaften. Als Profitänzer erfolgreich sind jedenfalls alle, ob sie nun aus England, Mexiko, Südafrika, Ungarn oder Russland stammen. Und ganz gleich auch, ob sie ihren Schwerpunkt auf Stepptanz, Hip- Hop, Breakdance oder Tanzakrobatik legen – beherrschen müssen sie fast jeden Stil. Udvarev Krisztina hat sich sehenswerte Choreografien einfallen lassen und das neue Programm mit waghalsigen Tranzakrobatikszenen aufgepeppt, die Nona Aleksandrova Gesheva und Rafael Martinez phantastisch umsetzten. Das gut zweistündige Programm ließ wohl kaum Wünsche offen: ein bisschen Ballett, ein wenig Wiener Walzer, Szenen im Stile von Grease, Flashdance, Moulin Rouge, Saturday Night Fever, Breakdance, Hip-Hop, Mangomix und, und, und. Zwischendurch immer wieder Stepptanz – nie langweilig, nie eintönig, nicht immer ganz und gar irisch. Glänzen konnte das Ensemble darüber hinaus mit einfallsreichen Kostümen. Per Applaus wurden besonders honoriert: Geschmeidigkeit, Ästhetik, Akrobatik und Komik. Spätestens bei Dirty Dancing sprang wohl auch beim letzten Zuschauer und Zuhörer der Funke über. Begeistert schienen am Ende alle: die auf und die vor der Bühne. 

Seite 1, 2, 3

 

zu den Besucherstimmen

SHARE US WITH :
Night of the Dance  Social Media FACEBOOK Night of the Dance  Social Media TWITTER Night of the Dance  Social Media MYSPACE
VIP Tickets für Night of the Dance

VIP Tickets für Night of the Dance

Exklusive Tickets für Night of the Dance. Nicht nur für anspruchsvolle Genießer.

VIP Tickets für Night of the Dance

Gruppenbuchung für Night of the Dance

Gruppenbuchung für Night of the Dance

Ideal wenn Sie mit einer größeren Gruppe Night of the Dance besuchen möchten.

Gruppenbuchung für Night of the Dance

Termine und Tickets für Night of the Dance

Tickets und Termine für Night of the Dance

Hier finden Sie alle Termine und Tickets zu den Veranstaltungen von Night of the Dance.

Tickets / Termine für Night of the Dance